Der K.A.I.N.-Widerstand
(E-Book)

7,49 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort

ISBN: 978-3-941864-44-3
Downloads
  7,49 EUR

Der K.A.I.N.-Widerstand

von Bettina Petrik

E-Book (EPUB)
ca. 304 Seiten (vom Reader abhängig)
in Innsbruck angesiedelter dystopischer Science-Fiction-Roman


Innsbruck, 2050: Seitdem die Wissenschaft das Klonen von Menschen perfektioniert hat, dienen seelenlose Hüllen als Forschungsobjekte und Organspender. Besorgt um das Leben ihrer todkranken Schwester, hat Samantha sich nie viel mit den zahlreichen Protesten gegen das Klonen befasst. Ohne schlechtes Gewissen tritt sie darum ihre neue Stelle in einem der renommiertesten Genetik-Labore der Welt an. Als sie jedoch den energischen Klon-Gegner Sevy kennenlernt und beginnt, erste Fragen zu stellen, kommt Samantha Geheimnissen auf die Spur, die ihr Leben in höchste Gefahr bringen.

 


 

Die Autorin

Die Schreibmaschine ihrer Eltern war vor Bettina Petrik nie sicher, seit die 1982 in Innsbruck geborene Redakteurin eines Kleinverlags Buchstaben in eine sinnvolle Reihenfolge bringen konnte. Die Liebhaberin klassischer Science-Fiction-Plots ist Stammgast bei der San Diego Comic-Con und verfasst seit vielen Jahren Artikel und Kolumnen für einschlägige Genre-Magazine.



Wir empfehlen Ihnen außerdem folgende Produkte:

Der K.A.I.N.-Widerstand<br> (Hörbuch-Download)

Der K.A.I.N.-Widerstand
(Hörbuch-Download)

von Bettina Petrik

Innsbruck, 2050: Seitdem die Wissenschaft das Klonen von Menschen perfektioniert hat, dienen seelenlose Hüllen als Forschungsobjekte und Organspender. Besorgt um das Leben ihrer todkranken Schwester, hat Samantha sich nie viel mit den zahlreichen Protesten gegen das Klonen befasst. Ohne schlechtes Gewissen tritt sie darum ihre neue Stelle in einem der renommiertesten Genetik-Labore der Welt an. Als sie jedoch den energischen Klon-Gegner Sevy kennenlernt und beginnt, erste Fragen zu stellen, kommt Samantha Geheimnissen auf die Spur, die ihr Leben in höchste Gefahr bringen.

11,49 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Das erste Kind<br> (E-Book)

Das erste Kind
(E-Book)

von Sven Wedekin

Das Jahr 2078: Das Leben auf der Erde ist durch Rohstoffausbeutung und Umweltverschmutzung beinahe unmöglich geworden. Die Menschen haben deshalb damit begonnen, den Mars durch Terraforming in einen bewohnbaren Planeten zu verwandeln. Während eines Routineeinsatzes entdeckt Ingenieurin Elisabeth Newman in der Nähe des Vulkans Olympus Mons ein fremdes Artefakt, das offenbar vor langer Zeit von unbekannten Wesen auf dem Roten Planeten zurückgelassen wurde. Diese Entdeckung könnte die Rettung der Menschheit bedeuten - oder ihren Untergang.

7,49 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

TREKminds - Nur der Himmel ist die Grenze -<br> Was die Welt von Star Trek lernen kann<br> (E-Book)

TREKminds - Nur der Himmel ist die Grenze -
Was die Welt von Star Trek lernen kann
(E-Book)

von Mike Hillenbrand & Christian Humberg

Star Trek ist mehr als Action und Abenteuer, mehr als nur gute Unterhaltung. Es ist eine Philosophie, ein Vorbild ... ein Gefühl.
TREKminds – Nur der Himmel ist die Grenze nimmt Sie mit auf eine Reise hinter die Kulissen und Schauplätze. Hin zu den Ideen, aus denen ein die Generationen überdauerndes Franchise entstand. Ideen des gemeinsamen Miteinanders und der Verständigung, des menschlichen Geistes. Ideen, die weltweit von Millionen von Trekminds gelebt – und geliebt – werden, im Großen wie im Kleinen.

6,99 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Schwester golden, Bruder aus Stein<br> (E-Book)

Schwester golden, Bruder aus Stein
(E-Book)

von Alexandra Dichtler

Ist Lotta krank, weil sie von einem Mädchen gerufen wird, für dessen Existenz es keinerlei Belege gibt? Krank wie der schizophrene Stas, der ältere Bruder des chaotischen Jurij? Je tiefer die Beziehung zwischen Lotta und Jurij wird, desto mehr scheinen Wahn und Realität zu verschwimmen. Die junge Frau ahnt nicht, dass sie Jurij durch ihre Nähe in Gefahr bringt - und mit ihm alle, die sie lieben. Denn Lottas Leben ist nicht, was es zu sein scheint ...

7,49 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Der Fremde in der Stille<br> (E-Book)

Der Fremde in der Stille
(E-Book)

von Sofia Traut

Eigentlich hat die begnadete Musikstudentin und Pianistin Matilda alles, was man sich wünschen kann. Doch von ihrem Waschzwang, ihren Angststörungen und ihrer schwer depressiven Mutter weiß niemand. Nach einem Auslandsaufenthalt bezieht Matilda in Dresden die Wohnung ihrer Urgroßmutter und beschwört damit buchstäblich die Geister der Vergangenheit herauf. Als der attraktive Cellist Richard immer wieder wie aus dem Nichts in ihrem Wohnzimmer auftaucht, glaubt Matilda zunächst, den Verstand zu verlieren. Doch dann setzt sich Stück für Stück Matildas Familiengeschichte zusammen, an deren Anfang eine geheimnisvolle Tragödie steht, in die Richard auf tragische Weise verwickelt ist.

7,49 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

[<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 5 von 7 in dieser Kategorie
Newsletter

Social Media