Der Spion, den wir lieben –
Ein Agent im Wandel der Zeit
(Hörbuch-CD)

9,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

ISBN: 978-3-941864-97-9

Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am Dienstag, 15. Mai 2018

Der Spion, den wir lieben – Ein Agent im Wandel der Zeit

von Eric Zerm
gelesen von Mona & Kris Köhler


Audio-CD, Laufzeit ca. 640 min.
Franchise-Sachbuch als Hörbuch-CD

 

Er war der Spion, der uns liebte, der an einem anderen Tag starb, im Casino Royale spielte und immer in tödlicher Mission unterwegs war: Als Ian Fleming 1953 seinen Agenten 007 erschuf, hätte er vermutlich selbst nicht geglaubt, dass Bond, James Bond, innerhalb von kurzer Zeit zum wohl bekanntesten fiktionalen Spion der Weltgeschichte werden würde. James Bond ist Phänomen, Mythos und vor allem Kult. Begleiten Sie Autor Eric Zerm bei seiner Reise ins Bond-Universum und machen Sie es sich mit einem Martini gemütlich. Geschüttelt, nicht gerührt, versteht sich.



Wir empfehlen Ihnen außerdem folgende Produkte:

Die Corona-Audiothek, Vol. 2<br>(Hörbuch-CD)

Die Corona-Audiothek, Vol. 2
(Hörbuch-CD)

von Marcus Haas, Oliver Koch, Bernd Perplies, Hermann Ritter, Frank Stein, Sabine Walch, Thorsten Walch und Sven Wedekin

Die Corona-Audiothek enthält ausgewählte Reportagen, Kolumnen und Rezensionen des Corona Magazine der letzten 19 Jahre. Viele aktuelle oder immer noch aktuelle Artikel und manch eine klassische Perle des "phantastischen" Journalismus sind Bestandteil jeder Ausgabe, vertont von im Genre bekannten Hörbuchsprechern und wunderbar geeignet, um lange oder kurze Auto- und Bahnfahrten, ruhige Minuten vor dem Schlafengehen und jede andere Pause informativ mit der zweitschönsten Nebensache der Welt zu füllen - der Freude an der Phantastik.

gelesen von Ralf »Searge« Pappers und René Wagner

3,69 EUR

(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Es lebe Star Trek -<br> Ein Phänomen, zwei Leben

Es lebe Star Trek -
Ein Phänomen, zwei Leben

von Björn Sülter

Seit 1966 hält das Phänomen Star Trek seine weltweite Fangemeinde in Atem. Die Liebe zu den Figuren, ihren Geschichten und dem utopischen Weltbild hat viele inspiriert. Angefangen mit den Abenteuern des Captain Kirk über Picard, Sisko, Janeway und Archer hat sich Star Trek eine treue und engagierte Fanbase erarbeitet.

Die erfolgreichen Reboot-Kinofilme des J. J. Abrams sorgen seit 2009 für ebenso viel Diskussionsstoff wie die jüngst gestartete Fernsehserie Star Trek: Discovery. Nach über 52 Jahren zeigt sich das Franchise somit immer noch topfit und durchlebt aktuell einen weiteren Frühling. Ganz im Stile vieler beliebter Episoden und Filme ist das Buch Es lebe Star Trek eine Zeitreise durch die Jahrzehnte, erzählt die Geschichten hinter den Kulissen und beleuchtet Stärken, Schwächen und Dramen.

14,80 EUR

(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

TREKminds - Nur der Himmel ist die Grenze -<br> Was die Welt von Star Trek lernen kann<br>(Hörbuch-CD)

TREKminds - Nur der Himmel ist die Grenze -
Was die Welt von Star Trek lernen kann
(Hörbuch-CD)

von Mike Hillenbrand & Christian Humberg

TREKminds – Nur der Himmel ist die Grenze nimmt Sie mit auf eine Reise hinter die Kulissen und Schauplätze. Hin zu den Ideen, aus denen ein die Generationen überdauerndes Franchise entstand. Ideen des gemeinsamen Miteinanders und der Verständigung, des menschlichen Geistes. Ideen, die weltweit von Millionen von Trekminds gelebt – und geliebt – werden, im Großen wie im Kleinen.

gelesen von Mike Hillenbrand und Mona & Kris Köhler

9,99 EUR

(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

[<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 3 von 5 in dieser Kategorie
Newsletter

Social Media